Binance

Als Deutscher können Sie einfach wieder ein Konto bei Binance einrichten. Tun Sie das jetzt mit 45% Rabatt auf Ihre Transaktionsgebühren dank unserer Empfehlungs-ID!

Einrichten

Schnell ein Konto erstellen? Klicken Sie auf den Pfeil, um loszulegen.

Binance Visa Card

Eine Krypto-Kreditkarte von Binance mit vielen Vorteilen

Binance Coin

BNB ist der Coin von Binance.com. Klicken Sie auf den Pfeil, um weitere Informationen zu erhalten.

FAQ

Häufig gestellte Fragen zur Binance-Börse und zur Binance Visa Card

Einrichtung

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um ein Binance-Konto einzurichten. Ich habe den Empfehlungslink auf 10 % für Sie und 10 % für uns gesetzt. Als Empfehlungsgeber können Sie 20 % jederzeit an Ihre Freunde weitergeben, um kleine Beträge zu handeln. Wenn Sie mit großen Beträgen handeln, kann dieser Prozentsatz auch höher sein.

1) Registrierung

Klicken Sie auf die Schaltfläche, um ein Konto zu erstellen oder scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Handy oder Tablet.

1) Laden Sie die App herunter

Die Binance-App kann über den obigen Link heruntergeladen werden

2) Füllen Sie Ihre Daten aus

Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, dauert es im Durchschnitt weniger als eine Stunde, bis Binance Sie verifiziert hat.

3) Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein

Einfacher denn je. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

4) Beginnen Sie mit dem Handel und beantragen Sie die Binance-Karte

Kaufen Sie Ihre liebsten Kryptowährungen und erhalten Sie Cashback mit der Binance Visa Card.

Video abspielen

Handel beginnen

Das obige Video zeigt einen kurzen Clip zur Funktionsweise der Binance-App. Wie Sie Euros zu Ihrem Krypto-Konto hinzufügen, um damit Kryptowährungen zu kaufen, wird dort allerdings nicht so gut erklärt. Daher wird im Folgenden eine ausführlichere Erklärung gegeben.

Geld auf Ihr Binance-Konto einzahlen

  1. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Handelsgeschäft“
  2. Klicken Sie oben auf „Fiat“
  3. Geben Sie den gewünschten Betrag ein und klicken Sie auf „Einzahlung EUR“
  4. Wenn Sie bisher noch keine Sicherheitseinstellungen vorgenommen haben, werden Sie nun daran erinnert, dies zu tun, was Sie auch umgehend umsetzen sollten.
  5. Wählen Sie eine Zahlungsmethode (Tipp: SEPA ist kostenlos!)
  6. Anschließend erhalten Sie den Hinweis, dass nur Geld von Konten akzeptiert wird, auf denen Ihr Name steht und dass das Geld nur auf Binance eingezahlt werden kann. So wird sichergestellt, dass Ihr Geld nicht in den Taschen anderer Leute verschwindet.
  7. Jetzt sehen Sie die Zahlungsdetails. Kopieren Sie diese Bankdaten und geben Sie sie in Ihrer eigenen Bank-App ein.
  8. Überweisen Sie das Geld auf das britische SEPA-Bankkonto. Die Überweisung wird innerhalb von 1 Tag auf Ihrem Konto sein!

Kryptowährungen über die Binance-App kaufen 

  1. Klicken Sie auf den Krypto-Coin, den Sie kaufen möchten. Sie können dies über den Startbildschirm, über die Schaltfläche „Märkte“ oder über die Schaltfläche „Handel“ tun.
  2. Anschließend können Sie die gewünschte Kryptowährung über die „Spot“-Option kaufen. Wir raten Ihnen, für den Kauf von Kryptowährungen die Limit-Option zu wählen. Hier geben Sie das Limit ein, welches der Krypto-Coin erreichen muss, bevor Sie ihn kaufen können. Mit der Marktoption kaufen Sie ihn dagegen direkt zum aktuellen Preis.
  3. Klicken Sie im Anschluss auf „Kaufen“ und folgen Sie den weiteren Anweisungen.

Binance Visa Card

Wie bei der MCO Visa Card über Crypto.com, können Sie auch eine Visakarte bei Binance beantragen. Mit dieser Karte können Sie bis zu 8 % auf Ihre Online-Einkäufe zurückbekommen. Für diese Karte müssen Sie nicht unbedingt eine bestimmte Menge an Coins einzahlen, wie es beispielsweise bei crypto.com der Fall ist. Allerdings können Sie damit nicht, wie mit der Crypto.com-Karte, für Ihr Spotify- oder Netflix-Abonnement bezahlen.

Nachstehend finden Sie eine aktuelle Übersicht über die Tarife und Prämien der Binance Card.

Binance card

Binance Card Tarife & Belohnungen

Betrachten Sie den aktuellen Binance-KursNehmen wir an, der Binance-Kurs liegt bei 240 , dann müssten Sie 240  investieren, um 2 % auf Ihre Online-Einkäufe zurückzubekommen. Und bis zu 2400 , um 3 % zurückzubekommen. Sie können je nach Investment bis zu 8 % erhalten.

Binance card cashback

BNB - Der Binance Coin

BNB ist die Währung von Binance.com und treibt gleichzeitig das gesamte Binance-Ökosystem an. BNB hat mehrere Funktionen für Binance. Unter anderem treibt es die Transaktionen in der Chain an, es kann zur Zahlung von Transaktionsgebühren verwendet werden und es ist in der Lage, Zahlungen in Geschäften durchzuführen. 

Benutzer können BNB verwenden, um:

  1. Zahlungen zu leisten
  2. BNB einzutauschen, um andere Altcoins zu kaufen
  3. an Initial Exchange Offerings (IEOs) über Binance Launchpad teilzunehmen
  4. BNB zu „staken“. Dies erfolgt ähnlich wie früher bei der Bank und Sie erhalten auch hier Zinsen, wenn Sie Binance Liquidität in Form Ihrer Coins zur Verfügung stellen

Binance NFT

Der Binance NFT Marketplace ist eine Plattform für den Handel mit einer Vielzahl von digitalen Kunstwerken und Sammlerstücken. Angetrieben von der Blockchain-Infrastruktur und der Community von Binance bietet der Binance NFT Marketplace eine hohe Liquidität für Nutzer, die NFTs erstellen, kaufen und verkaufen möchten.

Die Plattform besteht hauptsächlich aus 3 Teilen:

  • Marktplatz: Minte, verkaufe, biete und kaufe NFTs von Schöpfern aus der ganzen Welt.
  • Veranstaltungen: Kaufen Sie hochwertige und exklusive NFTs von weltweit führenden Künstlern und den einflussreichsten Persönlichkeiten und Marken. Die Veranstaltungen werden von digitalen Künstlern und Musikern, aber auch von Sportlern und Prominenten durchgeführt.
  • Mystery Boxen: Jede Mystery Box enthält garantiert einen zufälligen NFT. Öffne die Box und gewinne normale (N), seltene (R), sehr seltene (SR) oder extrem seltene (SSR) NFTs.
FAQ

Haben Sie Fragen zu Binance?

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu Binance

Binance ist eine Krypto-Handelsplattform, auf der Sie mit einer großen Anzahl von verschiedenen Kryptowährungen handeln können. Die Binance-Börse hat ihre eigene Währung, BNB, mit der Sie handeln und Online-Zahlungen vornehmen können.

Es können über 150 der beliebtesten Krypto-Coins auf der Binance-Plattform gehandelt werden. Dazu gehören Bitcoin, Ethereum, VeChain usw.

  • Die Binance-Plattform hat wenig bis keine Gebühren, Transaktionskosten oder andere Vermittlungskosten
  • Es ist eine Plattformen mit der größten Anzahl an handelbaren Kryptowährungen
  • Über Binance.com können Sie eine Kreditkarte bestellen, die Ihnen Cashback auf alle Ihre Online-Einkäufe ermöglicht
  • Extrem übersichtliche Lite-Version der App und eine detaillierte Pro-Version der App.
  • Viele Optionen, wie der Kauf von Cypto-Futures

Sie können bei Binance verschiedene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen. So können Sie beispielsweise über die Desktop-Version einen physischen Sicherheitsschlüssel erstellen. Darüber hinaus können Sie Google Authenticator verwenden. In der Binance-App können Sie auch genau sehen, wo und wann Sie sich in Ihr Konto eingeloggt haben. Schließlich ist in der App auch eine Entsperrung per Face ID möglich.

Binance wurde im Jahr 2019 einmalig gehackt, wobei die Kosten aller betroffenen Krypto-Händler von Binance’s Versicherungsfonds erstattet wurden.

Binance ist die meistgenutzte Krypto-Plattform der Welt. Man kann also definitiv sagen, dass sie etwas richtig macht.

Der Handel ist unkompliziert und einfach über die App möglich. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Homepage“ und dann auf einen Coin. Als Nächstes wählen Sie die Währung (EUR), mit der Sie den Coin kaufen möchten und im Anschluss wählen Sie die Kryptowährung, die Sie kaufen möchten. Geben Sie den Betrag, den Sie ausgeben möchten, in Ihrer Währung ein (wahrscheinlich in Euro) und anschließend können Sie genau sehen, wie viele Krypto-Coins Sie für diesen Betrag kaufen können.

Wir sind erstaunt, wie benutzerfreundlich Binance ist. Alles ist gut durchdacht und man wird bei allem, was man in der App tut, gut angeleitet.

Binance hat keine Promo-Codes, sondern arbeitet mit einem Empfehlungsprogramm, bei dem Sie 20 % verschenken können (wenn Sie mit kleinen Beträgen handeln). Unten finden Sie unseren Empfehlungslink, über den Sie 10 % der Transaktionsgebühren erhalten, die uns entstehen:

https://www.binance.com/de/register?ref=RQHF1E0B

Eine Binance Visa Card ist eine Krypto-Kreditkarte von Binance. Sie können damit Online-Zahlungen vornehmen.

Eine Binance Visa Card funktioniert wie eine normale Kreditkarte, nur dass Sie jetzt Cashback auf Ihre Einkäufe erhalten. Sie können die Binance Visa Card über die Binance-App beantragen. Sie können sie anschließend mit Geld aufladen.

Sie erhalten einen Prozentsatz auf Ihre Online-Einkäufe zurück. Geschenktes Geld!

Nach unserer Erfahrung ist die Binance Visa Card sicher. Die Binance Visa Card funktioniert wie eine gewöhnliche Kreditkarte. Wir haben sie bereits benutzt und sie funktioniert wie versprochen.

Binance Staking ist eine Möglichkeit, zusätzliche Renditen zu erzielen, indem Sie Ihre Krypto-Coins für eine bestimmte Zeit sperren. So ähnlich, wie man es „früher“ in der Bank getan hat. Dies sollten Sie aber nur dann tun, wenn Sie sich sicher sind, dass Sie die Coins vorerst nicht handeln wollen. Über Binance Staking können Sie Krypto-Coins für 15 Tage, 30 Tage, 60 Tage, 90 Tage oder sogar länger sperren! Prüfen Sie die aktuellen Staking-Raten und informieren Sie sich hier weiter.

Nach oben scrollen