Coinbase

Coinbase ist eine Kryptobörse, auf der Sie mit 250+ verschiedenen Krypto-Coins handeln können. Die Coinbase-Plattform ist bekannt für ihre Benutzerfreundlichkeit, ihre relativ hohen Kosten (bei der Standard-App) und den USD-Coin. Coinbase verfügt auch über eine eigene Karte, mit der Sie mit Kryptowährungen bezahlen können.

Einrichten

Schnell ein Konto erstellen? Klicken Sie auf den Pfeil, um zu den Einstellungen zu gelangen.

Coinbase-Karte

Eine Krypto-Debitkarte von Coinbase.com

Coinbase Pro

Coinbase Pro ist Coinbase mit zusätzlichen Optionen und niedrigeren Gebühren.

FAQ

Häufig gestellte Fragen über die Coinbase-Börse und die Coinbase Card

coinbase logo

Einrichtung

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um einen kostenlosen Willkommensbonus von $10 zu erhalten und mit dem Trading anzufangen.

1) Registrierung

Registrieren Sie sich bei Coinbase und erhalten Sie Ihren Bonus. Oder scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Handy oder Tablet.

1) Registrierung

Registrieren Sie sich bei Coinbase und erhalten Sie Ihren Bonus.

2) Füllen Sie Ihre Daten aus

Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, dauert es weniger als 5 Minuten, bis Coinbase.com Sie verifiziert hat.

3) Zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein

Coinbase ist so benutzerfreundlich, dass der Einzahlungsprozess selbsterklärend ist.

4) Beginnen Sie mit dem Handel und lernen Sie mehr über Kryptowährungen

Coinbase Earn ist eine einzigartige Möglichkeit, etwas über Kryptowährungen zu lernen und gleichzeitig Geld zu verdienen.

Video abspielen

Über Coinbase

Eine vollständige Anleitung zu Coinbase finden Sie im obigen Video. Dort wird genau erklärt, wie die Krypto-Plattform zu nutzen ist. Coinbase.com ist eine Standard-Krypto-Plattform. Sie ist klar strukturiert, einfach zu handhaben und ist vor allem für Anfänger gut geeignet. Darüber hinaus gibt es auch Coinbase Pro. Die Pro-Variante richtet sich besonders an ambitionierte und erfahrenere Investoren und weist zusätzliche Features auf.

Leider hat die Benutzerfreundlichkeit von Coinbase ihren Preis. Coinbase besitzt relativ hohe Transaktionskosten. Diese können jedoch umgangen werden, wie im obigen Video erklärt wird (Min. 07:33).

Coinbase Earn

Coinbase Earn ist eine Seite, auf der Sie unter anderem durch das schauen von Krypto-Videos und die Beantwortung von Quiz-Fragen mehr über Kryptowährungen erfahren und dabei gleichzeitig Geld verdienen können. Somit ideal, wenn Sie mit Investitionen in Kryptowährungen beginnen möchten. Verdienen Sie bis zu $40 USD an Kryptowährungen, indem Sie sich über die verschiedenen Kryptowährungen informieren. Bevor Sie anfangen können, Geld zu verdienen, müssen Sie zunächst ein Coinbase-Konto einrichten. Die Videos sind mit deutschen Untertiteln versehen, aber die Fragen sind auf Englisch.

Coinbase Card

Die Coinbase Visa Card ist die hauseigene Kryptokarte von Coinbase. Verglichen mit der Crypto.com Card ist die Coinbase Card vermutlich die benutzerfreundlichste Kryptokarte auf dem Markt. Aber leider ist die Karte nicht kostenlos. Dafür fallen für inländische Käufe keine Transaktionsgebühren an. Bei Crypto.com und Binance wird man für Zahlungen mit den hauseigenen Kryptokarten durch Rewards sogar belohnt, dies ist bei Coinbase bisher leider nur US-Kunden vorbehalten. Dafür verfügt Coinbase über eine eigene App, in der Sie alle Ihre Transaktionen leicht einsehen können. Äußerst praktisch

Coinbase card

Coinbase Pro

Coinbase ist einigen als eine Krypto-Plattform mit hohen Gebühren bekannt. Das ist wahr. Die Standardplattform von Coinbase verlangt hohe Gebühren. Auf der anderen Seite hat Coinbase Pro wesentlich niedrigere Gebühren, sodass Sie in der Pro-Version Krypto-Coins zu einem günstigeren Preis kaufen können. Coinbase Pro ist aber nicht die kostenpflichtige Version von Coinbase, was viele Leute denken. Bei Coinbase Pro handelt es sich nur um eine erweiterte Version, mit der Sie kostengünstig handeln können. Sie können dies mit der Plattform Binance vergleichen, die in ihrer App einen Binance Lite-Modus und einen Binance Pro-Modus bereitstellt. Der Unterschied besteht darin, dass Binance keinen Unterschied bei den Gebühren macht, während Coinbase dies tut. Außerdem gibt es bei Binance keine separate App für die Pro/Lite-Version, bei Coinbase schon.

 
Wann sollte man coinbase und wann coinbase pro verwenden?

Wir empfehlen immer die Verwendung von Coinbase Pro. Denn dadurch fallen weniger Gebühren an und Sie zahlen einen niedrigeren Preis für Ihre Kryptowährungen. Wenn Sie allerdings ein Krypto-Anfänger sind und beispielsweise bereits in Aktien investieren und nun Ihrem Portfolio langfristig einige Kryptowährungen hinzufügen möchten, dann ist es völlig ausreichend, zunächst die Standard-Coinbase-Plattform zu verwenden.

FAQ

Haben Sie Fragen zu Coinbase?

Hier finden Sie die am häufigsten gestellten Fragen zu Coinbase

Coinbase ist eine amerikanische Krypto-Plattform, die auch auf Deutsch verfügbar ist. Sie können dort mit Kryptowährungen handeln. Coinbase verfügt über keine eigene Kryptowährung, wohl aber über eine eigene Kryptokarte.

Derzeit können Sie 250+ verschiedene Kryptowährungen über coinbase.com handeln. Die bekanntesten Kryptowährungen sind dort enthalten.

  • Schnelles Einrichten
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Kundensupport
  • Krypto-Lernzentrum, durch dass Sie bezahlt werden

Coinbase wurde bisher noch nie gehackt, erfüllt alle Vorschriften und die Kryptowährungen auf ihrer Plattform sind versichert. Coinbase kann daher als sicher angesehen werden. Sie können in der App auch Maßnahmen ergreifen, um Ihre Kryptowährungen zusätzlich zu schützen. Zum Beispiel können Sie eine 2-Faktor-Authentifizierung beim Einloggen einrichten.

Coinbase gilt als eine Krypto-Plattform mit hohen Gebühren. Dies ist weitgehend richtig. Im Gegenzug erhalten Sie jedoch eine sehr gute Plattform, mit einer tollen Nutzererfahrung.

Der Handel erfolgt einfach über die Coinbase-App oder die Coinbase Pro-App. Klicken Sie hierzu auf die mittlere Schaltfläche und dann auf Krypto kaufen.

Wir sind erfahrene Krypto-Investoren und daher der Meinung, dass die Benutzerfreundlichkeit von Coinbase die Gebühren, die Sie dafür zahlen müssen, nicht aufwiegt.

Klicken Sie auf diesen Empfehlungs-Link, um mit einem $10-Bonus zu erhalten und mit dem Trading zu beginnen: https://www.coinbase.com/join/kouwen_ec?src=android-link

Die Coinbase Visa Card ist eine Krypto-Debitkarte von Coinbase. Sie können damit Online-Zahlungen vornehmen. 

Die Coinbase Card funktioniert wie eine normale Visakarte. Sie können sie über die Coinbase-App beantragen, wodurch sie Ihnen innerhalb von 7 Werktagen nach Hause geliefert wird. Sie können die Card für alltägliche Einkäufe oder für Debitkartentransaktionen verwenden.

Der Vorteil der Coinbase Visa Card ist, dass Sie damit Ihre Kryptowährungen innerhalb von Sekunden als gültiges Zahlungsmittel einsetzen können.

Nach unserer Erfahrung ist die Coinbase Card sicher. Die Visa-Karte funktioniert wie eine normale Kreditkarte. Für weitere Fragen besuchen Sie bitte die Karten-FAQs von Coinbase.

Coinbase Earn ist der richtige Ort, um mehr über Kryptowährungen zu erfahren und gleichzeitig Geld zu verdienen. Ideal, wenn Sie in Kryptowährungen investieren möchten.

Coinbase hat zur Schaffung eines neuen Coins beigetragen, des „USD Coins“. USD Coin (USDC) wird als ein sogenannter Stablecoin bezeichnet, da der Krypto-Coin den US-Dollar widerspiegelt. Sie können jederzeit 1 USD-Coin in $1,00 umtauschen, wobei der Preis stabil bleibt. Auf Coinbase können zugelassene Kunden für jeden USD-Coin, den sie besitzen, Prämien verdienen. Der USD-Coin ist zudem Teil der Ethereum-Blockchain.

Nach oben scrollen